Leben wie Gott in Frankreich

Weingüter

Die Region liegt an der Kreuzung der Weinstraße und der Trüffelstraße, die optimale Voraussetzung für  höchsten Genuss.
In Seillans finden Sie folgende Weingüter ( Probierzeiten auf Anfrage)

In einigen Autominuten in Richtung Draguignan erreichen Sie die D25 in Richtung Süden. Wie die Perlen auf der Schnur reihen sich hier typische Weingüter ( Cote de Provence) aneinander. Wer hier Weinproben macht, sollte reichlich Zeit mitbringen.

… um nur einige zu nennen.

Restaurants

De gustibus non est disputandum – über Geschmack lässt sich nicht streiten. Daher erfolgt hier eine ganz individuelle Auswahl an Restaurants in der Nähe

  • La Gloire de Mon Pere (wunderschöner Platz unter Platanen im Zentrum von Seillans
  • Chez Hugo – kleines Restaurant am Fuß des Ortes, ambitionierte Küche
  • Le Castellaras  – gehobene Gastronomie in herrlicher Umgebung zwischen Seillans und Fayence
  • Auberge Fleurie (am Kreisverkehr in Fayence – Spezialität Fisch)
  • La Table d’Yves (gehobene  Küche – im Flachland von Fayence )
  • l’Escourtin in der Moulin de la Camandoule  (von Seillans aus kurz vor Fayence rechts)
  • La Farandole (unterhalb  SuperU) – hier trifft sich die Jugend zu Pizza, Pasta und Burgern

… und viele weitere Restaurants, die auf die Entdeckung durch Sie warten.

Trüffel

Ganz in der Nähe verläuft die Trüffelstraße durch die Provence. Das „schwarze Gold“ – hier  Rabasse genannt, ist kleiner und seltener als in der Region um Alba (Italien), aber mit Geduld und Geschick finden Sie auch in den Gärten diese intensiv riechende Köstlichkeit.

Vin d’Orange

Gönnen Sie sicht nicht nur ein Gläschen  gut gekühlen Rosé auf der Terasse sondern, sondern probieren einmal den Vin d’Orange. Er ist manchmal schwer zu finden,diese Spezialität von den hiesigen Winzern. Es ist ein Ansatz-Aperitif aus Bitterorangen, Rosé und Gewürzen  –  à votre santé.