Ihre Anreise

– mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen ist Nizza ( NCE ) in ca. 1 Autostunde Entfernung. Ein großes Angebot an Mietfahrzeugen steht im Flughafengelände ( Shuttle-Bus /Navette benutzen zum Terminal 2) zur Verfügung. Die Anmietung direkt am Flughafen ist mit einer Sondergebühr belegt, Abholung in der Stadt kann preiswerter sein, allerdings kostet Taxifahren in Nizza „ein Vermögen“.

Alternativer Flughafen ist Marseille (MRS) – Autoentfernung ca. 1:30 Stunden).

– mit dem Auto

Wenn Sie im Sommer mit dem Auto über die französischen Autobahnen  an- oder abreisen, werden Sie immer wieder an Mautstationen gestoppt. Längere Schlangen bilden sich vor den „Cash“ Schaltern oder den „Universal-Schaltern“(Cash oder Kreditkarte).  Freie Fahrt gibt es daher fast immer nur im Bereich „telepeage“

Sie erhalten die günstigen Transponder bei bip&go auf Basis monatlicher Benutzung und skippen damit jeden Stau (über die Kosten udn Verwendung informiert Sie die Internetseite von bip&go.

– mit dem Bus

Das komfortable Reisen mit dem Fernbus ist in der letzten Zeit zunehmend attraktiver geworden. FLIXBUS verbindet viele Städte in Deutschland direkt mit Cannes und Nizza – zu vernünftigen Preisen und mit erträglichen Fahrzeiten.

– mit dem (Autoreise-)Zug

Leider wurde die attraktive Autoreisezug-Verbindung aus den deutschen Metropolen nach Narbonne eingestellt. Es bestehen leider keine angenehmen Zugverbindungen von Deutschland über Italien an die Cote d’Azur. Die Anbindung an das französische TGV-Netz bedeutet von vielen Regionen Deutschlands aus erhebliche Umwege.