Aktiv Urlaub

im Herzen der Provence
Relax – Kultur – Sport – Genuss

BADEN

Neben unserem Relax-Pool im Garten bietet die Region viele Möglichkeiten zum Baden:

Cote d’Azur

Baden in Mittelmeer ist ein besonderes Erlebnis, wobei die Zufahrtsstraßen an der Küste in den Sommermonaten sehr stark frequentiert sind.
Neben den berühmten Badeorten Nizza (ca. 50 Minuten) , Cannes (ca. 45 Minuten) und St.Tropez ( ca. 1 Std 15 ) können wir den Bereich „Base Nature“ in Frejus empfehlen ( großer Parkplatz – Entfernung ca. 35 Minuten).

Lac de Saint Cassien

Keine 20 Minuten entfernt bietet der Stausee Lac de Saint Cassien alles, was unmotorisierter Wassersport zu bieten hat: Schwimmen, Rudern, Kanufahren und Angeln.

Gorges de Verdon

In einer guten Autostunde erreichen Sie eine der schönsten Naturattraktionen der Region mit Möglichkeiten zum Kanufahren, Wildwasserschwimmen und Rafting

GOLF

Terre blanche  – eine zweimal 18-Loch Anlage mit Spa und Hotel/Restaurant, wunderbar eingebettet in die Natur, ist kaum 10 Minuten mit dem Auto entfernt. Ein Paradies für alle Golfer!

SEGELFLIEGEN

Der Nachbarort Fayence ist seit über 80 Jahren ist ein Zentrum für den engagierten Segelflug. Mit Rekordflügen bekannt geworden bietet der Segelflughafen Fayence-Tourettes für alle Segelsportleibhaber ideale Flugbedingungen.

RADFAHREN

Ob einsame Bergstrecke, kurvenreiche Abfahrten im Esterel-Gebirge oder auch nur Strecken abseits der Hauptstraßen, Sie folgen auf den Spuren so mancher Tour-de-France Etappe in der Region rund um Seillans.

WANDERN

Auf vielen gekennzeichneten Wanderwegen erkunden Sie die Region, kleine alte Kirchlein, herrlichen Korkeichenwälder oder enge Täler mit Bächen und reicher Natur. Lassen Sie die Seele baumeln in einer intakten Umwelt.

TENNIS

Mit einigen Miet-Plätzen bietet Ihnen Seillans oder das benachbarte Fayence die ideale Möglichkeit für ein spannendes Match.

Motorradfahren

Wenn von namhaften eine Motorrad-Neuvorstellung erfolgt, dann werden die Journalisten sehr oft zum Probefahren in die Region des Esterel-Gebirges eingeladen. Die herrlichen gewundenen Straßen durch die Korkeichenwälder lassen das Herz eines jeden Bikers höher schlagen. Aber auch die einsamen Passstraßen der Seealpen laden zu einem ganz besonderen Erlebnis ein.

Wassersport

Wo gibt es sonst so vielseitige Möglichkeiten, alle Arten und Varianten vom Wassersport auszuüben? Ob Tauchen im Mittelmeer, Kanufahren im Grand Canyon,, Surfen in der Bucht von Frejus oder Paddeln auf dem Lac de St.Cassien, hier kann sich jeder nach Lust und Laune austoben.

Reiten

Wer denkt nicht bei der Provence an Pferde und Reiten? Während die Carmargue in etwa zwei Autostunden  erreichbar ist, bietet der Bauernhof in nichtmal 5 Minuten Entfernung geführte Ausritte in die herrliche Umgebung an.

Oder natürlich auch

KOCHEN   in der Kochschule in Seillans

MALEN mit dem Licht der Provence